„Erfolgreich wünschen“ und „Glücksregeln für die Liebe“

Was waren die wesentlichen Inhalte der Seminare von Pierre Franckh?

  • Das Gesetz der Resonanz erfolgreich einsetzen, um sein Leben selbst zu gestalten und zum richtigen Zeitpunkt das zu bekommen, was man gerade braucht
  • Wie man seine Wünsche formuliert
  • wie negative Erwartungen die bewußten Wünsche torpedieren und wie man diese und andere Fallgruben umgeht
  • Der Schlüssel zu wahrer Liebe und das Befreien von falschen Erwartungen
  • Sich selbst annehmen lernen und dem Leben offen begegnen

Wissenswertes über Pierre Franckh:

Pierre Franckh ist vielen noch bekannt als Schauspieler in Fernsehproduktionen und auf Theaterbühnen. Seit geraumer Zeit schreibt er Bücher und hält weltweit Vorträge und Seminare.

Seine Schwerpunkte zu der Zeit, als ich seine Seminare besuchte, waren Partnerschaft und Liebe sowie das Thema „Wünschen“ und was man dazu wissen sollte, um dies erfolgreich verwirklichen zu können. Pierre Franckh arbeitete zeitweise auch mit der mittlerweile verstorbenen Bärbel Moor zusammen, die damals populäre Bücher wie „Wünsche an das Universum“ schrieb.

Ich fand Franckh’s Vorträge und Seminare ansprechend und gut gemacht – tiefer beeindruckt hat mich jedoch Mike Dooley.